rd. 100 m² Kletterfläche

die größte „face to face“ Kletterwand in Deutschland!

Unter face to face klettern versteht man das Klettern von Angesicht zu Angesicht auf beiden Seiten ein und derselben Wand.

Trublue

Die Trublue-Automaten ziehen das Sicherungsband beim Hochklettern immer wieder straff.

An der UPJOY-Kletterwand kann man mit Hilfe der Trublue Automaten spontan und ohne Vorkenntnisse klettern.

Verleih

Anfänger oder Spontankletterer „auf der Durchreise“ können sich Klettergurte und Kletterschuhe im UPJOY ausleihen.

Die überwiegend leichten bis mittelschweren Routen von 3+ bis 8- werden regelmäßig neu geschraubt

Klettern in UPJOY

Das UPJOY verfügt über die größte „face to face” Kletterwand in Deutschland mit rd. 100 m² Kletterfläche.

Unter face to face klettern versteht man das Klettern von Angesicht zu Angesicht auf beiden Seiten ein und derselben Wand. Wegen der beidseitig montierten Trublue-Sicherungsautomaten kann man im UPJOY mit seinem Partner an einer durchsichtigen Acrylglaswand gleichzeitig klettern und sich dabei an der Wand Tipps geben.

Die Trublue-Automaten ziehen das Sicherungsband beim Hochklettern immer wieder straff. Lässt man sich ins Sicherungsband fallen gleitet man automatisch ganz langsam und gleichmäßig nach untern bis zum Stand. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kletterer 15 kg oder 150 kg wiegt – die Sinkgeschwindigkeit ist immer gleich.

Die Trublue-Sicherungsautomaten versetzen daher auch jeden Einzelgast in die Lage zu klettern, so dass man nicht mehr auf einen Sicherungspartner angewiesen ist. Mehrere Kletterpartner können unabhängig von einander nebeneinander oder gegenüber klettern, jeder so oft und intensiv wie er möchte und kann. Die Trublue-Sicherungsgeräte laufen in Schienen, so dass man sich nicht „umsichern“ muss wenn man eine andere Route klettern will.

An der UPJOY-Kletterwand kann man mit Hilfe der Trublue Automaten spontan und ohne Vorkenntnisse klettern.

Daher eignet sich das UPJOY mit dieser Wand auch ideal für Geburtstage, Firmenevents und Veranstaltungen oder auch „mal etwas spannendere“ Ausflüge einer Gruppe.(Größere Gruppen sollten sich vorher anmelden)

Eltern ohne eigene Kenntnis vom Klettern und Sichern können Ihre Kinder ohne weiteres mit den Trublue-Automaten an der Kletterwand klettern lassen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Kinder mit dem Klettergurt richtig im Verschlusskarabiner eingehängt sind.

Anfänger oder Spontankletterer „auf der Durchreise“ können sich Klettergurte und Kletterschuhe im UPJOY ausleihen.

Für das Erlernen der Sicherungstechniken im Bereich Toprope (seilsichern von oben mit einem am oberen Ende der Kletterwand eingehängten Seil) werden im UPJOY regelmäßig Kurse angeboten. Vorstiegsklettern ist im UPJOY nicht möglich.

Die UPJOY-Kletterwand besteht aus 4 Zonen mit unterschiedlichen Neigungen und ist besonders für Anfänger und fortgeschrittene Kletterer gedacht.

Die überwiegend leichten bis mittelschweren Routen von 3+ bis 8- werden regelmäßig neu geschraubt.

Menü