Corona Informationen 

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene erlaubt:

 

  • Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz im Original–Impfpass vorlegen oder zukünftig ist auch der digitale Nachweis gültig. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.
  • Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.
  • Ausnahmen von den 2G Beschränkungen:
    • Kinder bis einschließlich 5 Jahre
    • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
    • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
    • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
    • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer  Antigen-Test erforderlich) Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)

Regeln für Besucher/Sportler:
Bitte haltet euch an folgende Regeln und beherzigt die Auflagen:

  • In der gesamten Anlage besteht Maskenpflicht (FFP2 oder medizinisch). Die Maske darf nur an der Wand beim Bouldern ausgezogen werden.
  • Bitte möglichst kontaktlos bezahlen
  • Jeder Besucher ist verpflichtet den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Das gilt auf der Matte ebenso wie an den Boulder- und Kletterwänden. Gruppenbildung sind zu vermeiden.
  • Wegen der erforderlichen regelmäßigen Durchlüftung kann es an kühlen Tagen etwas frischer in der Halle werden.
  • Bei jeglichen Krankheitssymptomen ist ein Betreten der Anlage untersagt.
  • Bitte häufig die Hände waschen / desinfizieren.
  • Husten und Niesen in die Armbeuge.
  • Bitte auf Händeschütteln, Umarmen und sonstigen Körperkontakt verzichten.
  • Bitte nicht in der Halle verweilen, wenn das Training beendet ist.
  • In der gesamten Halle besteht Kletterschuhpflicht.

Schutz-und Hygienemaßnahmen:

  • Jeder Besucher muss sich vor Betreten der Halle die Hände waschen und/oder desinfizieren.
  • Jeder Kunde / Besucher wird durch ein Check in/Check out registriert, damit einerseits die Zahl der jeweils gleichzeitig Anwesenden festgestellt werden kann und wir sind verpflichtet gemäß § 8 (1) der CoronaVO vom 14.08.21 von jedem Besucher folgende Daten zu erheben und diese für 4 Wochen zu speichern: Vor-/Nachname, Geburtsdatum, Anschrift sowie Datum mit Beginn & Ende des Besuchs.
  • Die Halle wird regelmäßig gelüftet. Das geschieht über die Dach,- und Lamellenfenster, sowie durch zeitweilig offene Türen zum Parkplatz.
  • Es darf sich jeweils nur eine Person in der Damen- bzw. Herren-Toilette aufhalten.
  • Die Verwendung von Liquid Chalk wird empfohlen – dieses steht zum Kauf bereit.
  • Im Eingangsbereich wurden selbstöffnende Türen installiert für kontaktloses Eintreten.
Menü